Film Tipp

Am freien Markt: "Der Wert des Menschen"

Lexikon | MO | aus FALTER 34/16 vom 24.08.2016

Nach längerer Arbeitslosigkeit findet Thierry, 51, endlich wieder eine Stelle, und zwar als Sicherheitsmann in einem Supermarkt. Bald schon jedoch beginnt der neue Job das moralische Wohlbefinden des Familienvaters, der eine Frau und einen behinderten Sohn zu erhalten hat, auf eine harte Probe zu stellen: Denn mithilfe der Monitore soll Thierry keineswegs nur die Kunden im Auge behalten, sondern auch und vor allem seine Kollegen und Kolleginnen. "Der Wert des Menschen" (im Original: "La Loi du marché") von Stéphane Brizé, ist ein packender, hochpolitischer Film (gedreht in Cinemascope mit Laien und einem Mini-Budget von 1,4 Millionen). Hauptdarsteller Vincent Lindon wurde in Cannes 2015 als bester Schauspieler ausgezeichnet.

Weiterhin im Kino (OmU im Top und Votiv)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige