Empfohlen Kiss legt nahe

Das Bruttonationalglück ist keine Utopie

Lexikon | aus FALTER 35/16 vom 31.08.2016

Im fernen Land Bhutan besteht das oberste Ziel der nationalen Politik in der Vermehrung des Glücksgefühls seiner Bevölkerung. Das Bruttonationalglück erhielt 2008 Verfassungsrang, der Fortschritt des Landes wird anhand des GNH Index gemessen. Ha Vinh Tho, Programmdirektor des Gross National Happiness Center in Bhutan, spricht mit Claudia Stöckl beim Leuchtpunkte-Talk "Kann man Glück lernen?" darüber, was Glück für eine Gesellschaft bedeutet. Karten gibt es unter ntry.at/glueck.

Gartenbaukino, Di 19.30

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 42/18

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige