Empfohlen Rögl legt nahe

Das Malydype Ensemble aus Budapest

Lexikon | aus FALTER 35/16 vom 31.08.2016

Der Komponist László Sáry, geboren 1940 in Győr, gilt als Vertreter der Minimal Music in Ungarn, gründete das "Studio für Neue Musik" und entwickelte Mitte der 1970er eine eigene Methode für kreatives Musizieren. Seine Opera semiseria "Great Sound in the Rush" bringt für die Musiktheatertage einen eigenwilligen Austausch zwischen zeitgenössischem Theater und neuer Musik. Das vollständige Libretto lautet: "Heute ist ein schöner Tag, es glüht, die Hunde rennen am Rand der Grube herum und alle haben viel Vergnügen, sogar aus dem Polizeiauto ist Gesang zu hören."

Werk X, Do 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige