Welt im Zitat

Fehlleistungsschau

Feuilleton | aus FALTER 37/16 vom 14.09.2016

Liturgisches Interface

Marina Sulas kontinuierliche Untersuchung von Dynamiken und Auswirkungen von Affekt und Wahrnehmung im Zeitalter technologisch vermittelter Erfahrungen und Kommunikation, entwickelt sich in Soft Power in einer neuen Reihe abstrakter Zeichnungen und Fotografien, welche Austausch mit Interfaces als Orte der greifbaren Intimität, des Wohlbefindens und der Meditation erfassen, um Narrative des Rituals und der Liturgie als fortlaufende Performance der Subjektivierung.

Aus der Ankündigung der Galerie Gabriele Senn

4,70 m minus 4,80 m =0,21 m

Mit derselben Basis wie der VW Tiguan überragt er den kleinen Wolfsburger Bruder mit 4,70 Meter so deutlich (um 21 Zentimeter), dass er schon fast zur Kategorie darüber gehört (der VW Touareg misst 4,80 Meter).

Aus einer mathematischen Berechnung der Kronen Zeitung

Nicht ganz tubenrein

Mit der Katze zum Tierarzt -Wir stellen Ihnen die gängigsten Untersuchungen vor, die für das Wohlbefinden Ihres Tubentigers nötig sind. Aus dem Tierfreund

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige