Performance Tipps

Europa in Wiener Wohnungen finden

Lexikon | M P | aus FALTER 38/16 vom 21.09.2016

Das deutsche Theatermacherkollektiv Rimini Protokoll ist dafür berühmt, partout nicht mit Schauspielern arbeiten zu wollen. Während die Riminis in ihren Abenden früher verstärkt "echte Menschen" skriptgetreu auf die Bühne schickten, lassen sie bei "Hausbesuch Europa" das Publikum gleich selbst agieren. Auch Theaterraum gibt es keinen, man lädt sich zu jemandem nach Hause ein (die genaue Adresse erfährt man auf Anfrage). Moderiert von einem Spielleiter stellt man einander Fragen und beschäftigt sich so spielerisch mit Europathemen. Wer für die Wiener Version des bereits in Deutschland erfolgreich umgesetzten Live-Game-Projekts seine eigene Wohnung zur Verfügung stellen wollte, musste einen Tisch für 15 Personen und ein Backrohr zu Hause haben. Das heißt, es wird Kuchen geben. Es kann also nichts schiefgehen.

Spielort auf Anfrage (tickets@brut-wien.at), 28.9. bis 9.10., 16.00 und 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige