Empfohlen Stöger legt nahe

Vier Wochen Wienerlied im Theater am Spittelberg

Lexikon | aus FALTER 39/16 vom 28.09.2016

Bereits zum 16. Mal sorgt die Konzertreihe Wien im Rosenstolz den gesamten Oktober hindurch für einen Wienerlied-Reigen der etwas anderen Art. Das Genre wird denkbar breit interpretiert, wobei Nuschin Vossoughi, die Leiterin des Festivals, die Gefahr der Beliebigkeit geschickt umschifft. Los geht es am 1.10. mit einem gleich sechsteiligen Eröffnungspackage, das unter anderem die beiden so unterschiedlichen Duos Wiener Brut und Wiener Blond enthält; im weiteren Programmverlauf finden sich unter anderem auch Worried Man & Worried Boy, Der Nino aus Wien sowie Voodoo Jürgens.

Theater am Spittelberg, Sa, Di-Do 19.30; Information: www.rosenstolz.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige