Wieder gelesen

Bücher, entstaubt

Politik | Barbara Tóth | aus FALTER 39/16 vom 28.09.2016

Die Spinne in der Yucca-Palme

Urbane Mythen verbreiten sich in sozialen Medien rasant. Der deutsche Volkskundler Rolf Wilhelm Brednich widmete sich schon 1990 dem Phänomen moderner Sagen. Aus einem Projektseminar an der Universität Göttingen entstand sein legendäres Buch "Die Spinne in der Yucca-Palme". Darin erzählt er -vor Facebook -von genau jenen internationalen Wandersagen, die jeder so oder so ähnlich schon einmal gehört haben will. 680.000-mal hat es sich seitdem verkauft, inzwischen gibt es es längst auch als Taschenbuch. Ein Klassiker.

Rolf Wilhelm Brednich: Die Spinne in der Yucca-Palme: Sagenhafte Geschichten von heute. Beck 'sche Reihe (1990), 157 S., als Taschenbuch in sechster Auflage ab € 9,-


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige