Tipps fürs schöne Leben an der Wirtschaftsuni

Stadtleben | aus FALTER 39/16 vom 28.09.2016

Das beste Katerfrühstück Manche schwören ja auf diese Frühstücksburger beim McDonald's. Den gibt es gleich neben der U2-Station Messe. Stylisher geht es im Library Café am Campus zu. Porridge bis 14 Uhr! Library Café, 2., Welthandelsplatz 1/LC, www.library-cafe.at

Der beste Platz zum Lernen Im Sommer eindeutig die schattigen Praterwiesen, im Winter Zaha Hadids spektakuläre WU-Bibliothek mit Blick auf dieselben. Bibliothek im WU Library &Learning Center, 2., Welthandelsplatz, Gebäude LC

Der beste Coffee to go Kein Lokal am WU Campus, das Koffein nicht im Pappbecher anbietet. Uns schmeckte er im skandinavisch angehauchten Nykke am besten. Nykke, 2., Welthandelsplatz 1/Gebäude D4-B, www.facebook.com/nykkevienna

Der beste Studenten-Treff Am Campus selber, die Architekten haben sich ausreichend Loungeflächen einfallen lassen.

Das beste & billigste Mittagessen gibt es, ganz klassisch und deutlich über üblichem Mensa-Niveau, in der WU-Mensa. 2., Welthandelsplatz 1/D1 Top 1, www.facebook.com/wumensa.at

Der beste Mach-den-Kopf-frei-Ort ist im Fall der WU eine Mach-den-Kopffrei-Fahrt - mit der Liliputbahn eine Runde durch die Auen rattern. Funktioniert garantiert und fühlt sich unglaublich schnell an. Einstieg hinter dem Riesenrad, fährt noch bis Ende Oktober, Rundfahrt 4 Euro, www.liliputbahn.com

Garantiert schnöselfrei geht es in der Café-Bar Dezentral am wunderschönen Ilgplatz im Stuwerviertel zu. Hier ist die Zeit irgendwo im Jahr 1987 stehen geblieben. Raucherlokal! Dezentral, 2., Ilgplatz 5, www.facebook.com/dEZENTRAl

Hier geht's zur Party Praktischerweise in der Pratersauna. Sehr hip, sehr entspannt. 2., Waldsteingartenstraße 135, pratersauna.tv

Unnötiges Wissen für den Smalltalk Zwei Mal löste sich eine 80 Kilogramm schwere Betonplatte von der Fassade des Library &Learning Centers und fiel zu Boden. Schuld war ein Montagefehler. Jede der zirka 2500 Fassadenplatten wurde an zwölf Stellen mit Metallstiften vernietet. Verletzt wurde niemand.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige