Empfohlen Stöger legt nahe

Benefiz: Schmutziger Rock für sauberes Wasser

Lexikon | aus FALTER 40/16 vom 05.10.2016

Die Organisation Viva con Agua arbeitet in Malawi an der Versorgung der Bevölkerung mit sauberem Trinkwasser. Unter dem Titel "Artists 4 Water" findet im Wiener Pop-Underground seit einigen Jahren ein jährliches Benefizkonzert dafür statt. Das Programm umfasst unter anderem Singer/Songwritertum, poetischen Deutschpop und ebensolchen Rumpelrock. Das Motto lautet: "Gutes hören und dabei Gutes tun", die Bühne teilen sich Cari Cari, Grant, Filou und Stoascheißa Koarl Experience.

Fluc, Sa 20.30 (Einlass: 19.30)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige