Das Beste der Woche

Das Western-Highlight "The Frontier Trilogy" im Apostelhof, freizügige Holzschnitte bei der Schau "Shunga. Erotische Kunst aus Japan" im Museum für angewandte Kunst und der neue Thriller "Inferno" mit Tom Hanks, ab Freitag im Kino

Lexikon | aus FALTER 41/16 vom 12.10.2016

THEATER

1 Martin Kušej macht "Hedda Gabler" zum Ibsen-Thriller, der immer dichter wird. Birgit Minichmayr darf im Burgtheater ihre Macht ausspielen (So)

2 Western-Highlight im Apostelhof: "The Frontier Trilogy" (Fr-So, Mi, Do)

3 "Faust-Theater": Tolle Goethe-Stunde von Gernot Plass im Tag (Di-Do)

KABARETT

1 Frischgebackene Kabarettpreisträgerin: Lisa Eckhart zeigt ihr Siegerprogramm "Als ob Sie Besseres zu tun hätten", Kabarett Niedermair (Sa)

2 Kabarett wie Jazz: Stefan Haiders "Free Jazz" im Niedermair (Mo)

3 Im Stadtsaal rennt der "Schmäh": Lukas Resetarits' aktuelles Solo (Fr, Sa)

LITERATUR

1 "Tausend Tränen tief": Zweitägiges Literaturfestival zum Thema Rührung mit Jochen Distelmeyer u.v.a. im Literaturhaus (Fr, Sa)

2 Die Niederländerin Wytske Versteeg in der Hauptbücherei (Fr)

3 "Jelinek - Die Sprachkünstlerin" im Literaturhaus (Do)

P OP

1 Der Ex-Sänger der schwedischen Band The Soundtrack of Our Lives kehrt als Ebbot Lundberg & The Indigo Children zurück und spielt im Chelsea (So)

2 Sozialkritischer US-Hip-Hop: Yasiin Bey (aka Mos Def), Arena (Mi)

3 Aus dem Wiener Untergrund: Gran (Sa) und Al Bird Dirt (Mo) im Rhiz

PARTY

1 Der stets tolle Club Bliss feiert an einem noch geheimen Ort mit zwei Göttinnen des Rap, Princess Nokia und Gnucci. Motto: "No gender, no cry"(Fr)

2 Das Footwork-Schwergewicht DJ Spinn in der Fluc Wanne (Fr)

3 Abenteuerliche Maschinenmusik von Objekt in der Grellen Forelle (Sa)

KLASSIK

1 mdw Festival '16: "Die Braut oder Moderne Frauen" mit Texten von Schnitzler und Jelinek im Max Reinhardt Seminar (Mi, Do)

2 Minkowski dirigiert Glucks "Armide" in der Staatsoper (So, Mi)

3 Offenbachs "Hoffmanns Erzählungen" in der Volksoper (Sa, Mi)

KINDER

1 Das Künstlerhaus zieht in den fünften Bezirk und feiert mit kleinen Nachwuchskünstlern ein Kinderfest im neuen Haus, dem Künstlerhaus 1050 (Sa)

2 Stationenschau "Hör hör! Schau schau!" im Zoom Kindermuseum (bis 26.2.)

3 Astrid Lindgrens "Mio, mein Mio" im Renaissancetheater (bis 20.11.)

KUNST

1 Zur Sache geht's in der Schau Shunga. Erotische Kunst aus Japan, die freizügige Farbholzschnitte der Sammlung Leopold präsentiert, Mak (bis 29.1.)

2 Martin Kippenberger: Frecher Sprachwitz siegt, Kunstforum (bis 27.11.)

3 Seurat, Signac, van Gogh: Wege des Pointillismus, Albertina (bis 8.1.)

FILM

1 Mit aller alten Hollywoodroutine inszenierter Thriller nach Dan Brown: "Inferno" mit Tom Hanks und Felicity Jones, ab Fr (OF im Village und Artis)

2 Aus dem Leben eines Bergdoktors: "Bei Tag und bei Nacht" im Filmcasino

3 Werkschau mit Filmen von Stanley Kubrick, weiterhin im Gartenbau

So wird's benutzt Anleitung

Falter:Woche bietet etwa 5500 Termine. Sie finden: im Programm die Termine Tag für Tag, eine umfassende Adressenliste; im Lexikon werden alle Termine alphabetisch gelistet und kurz kommentiert; der Wegweiser auf jeder Doppelseite führt Sie durchs Eventprogramm. Erreichbarkeit von Falter-Autoren: familienname@falter.at

Guidelines to the Falter Programme

Falter:Woche offers a week's worth of daily listings for about 5500 events taking place in Vienna. Detailed information on these events, including short reviews, is provided in alphabetical order in the Lexikon section under various categories. For example, films are listed under KINO, exhibitions under AUSSTELLUNG and club nights and DJ sessions under PARTYTIMER. Each double page carries an indexed directory for easy orientation. Falter contributors can be contacted by e-mail at surname@falter.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige