Vorträge Tipps

Was wurde aus den "Ehemaligen"?


BARBARA TOTH
Lexikon | aus FALTER 41/16 vom 12.10.2016

Im Jahr 1945 mussten sich die Träger des NS-Regimes neu positionieren, wobei sie die Wahl hatten zwischen Beibehaltung ihrer ideologischen Überzeugungen einerseits und politischer Umorientierung andererseits. Welche Wahl haben nun die ehemaligen Nationalsozialisten getroffen? Sind sie ihrer Gesinnung treu geblieben oder haben sie sich (zumindest partiell) an die neuen Gegebenheiten angepasst? Anhand von Nachkriegsbiografien werden bei der Tagung "Die ,Ehemaligen': NS-Kontinuitäten -Transformationen - Netzwerke nach 1945" Handlungsspielräume und Handlungsstrategien von ehemaligen Nationalsozialisten in Österreich und Deutschland präsentiert und diskutiert. Besonders spannend: Margit Reiters Vortrag über die Vorgängerpartei der FPÖ, den Verband der Unabhängigen.

Universitätscampus, 20. und 21.10. homepage.univie.ac.at/margit.reiter


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige