Konsumrausch

Das Muss-haben der Woche: "Social Furniture" vom Wiener Designerteam Eoos

Stadtleben | Barbara Tóth | aus FALTER 41/16 vom 12.10.2016

FEINES DESIGN FÜR FLÜCHTLINGSWOHNUNGEN

Schwer geniale Designermöbel umsonst? Die Fluchtbewegung bringt viel in Bewegung. Das Wiener Designstudio Eoos zum Beispiel hat im Rahmen der heurigen Architekturbiennale Möbel wie Tische, Bänke, Küchen, Regale und Hocker für Flüchtlingsunterkünfte entworfen, die von Flüchtlingen selbst gebaut werden können. In der Flüchtlingsunterkunft Erdberg passiert das gerade. Die ersten Prototypen, alle aus knallgelben Doka-Platten gemacht, kamen auch bei der Vienna Design Week zum Einsatz.

Eoos, das sind die, die auch schon für Bulthaup die Küchenwerkbank neu gestaltet haben, für Dedon Loungemöbel kreierten und für Alessi ein universell einsetzbares Weindegustationsglas erfanden. In ihrer "Social Furniture" findet sich ihre unverwechselbare Handschrift wieder. Alle Möbelstücke haben diese eine Idee mehr, die sie wirklich besonders macht. Also Bauanleitung runterladen, selber bauen -diese Stücke werden sicher Designklassiker!

Anleitung gratis unter www.eoos.com


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige