Events in Österreich Was Sie nicht versäumen sollten

Lexikon | aus FALTER 42/16 vom 19.10.2016

Magische Spielwelten

Puppenspielkunst ist in Bratislava an der Hochschule für Musische Künste ein eigener Fachbereich. So zeigen Studierende ihre Bühnenadaption von Jean-Paul Sartres Roman "Die Mauer" bei den Puppentheatertagen Mistelbach. Mit Fusion Wayang Kulit gastiert ein malaysisches Künstlerkollektiv, das bei einer traditionellen Geschichte sowie bei Star-Wars-Fan-Art auf Schattentheater setzt. "Der weiße Hai Reloaded" und "Der Dracula Komplex" sind zwei weitere Stücke, die gerade auch Erwachsene begeistern.

Mistelbach, div. Orte, 21. bis 26.10., puppentheatertage.at

Date mit Tanz

Man trifft sich in einer Bar und fühlt sich zueinander hingezogen. Luan De Lima und Muzamo Nondlwana tanzen in "Room no.24" das, was folgen wird. Dieses Stück ist eines von vielen aus dem Programm des "tanz_house Festivals", das Lectures, Performances und Premieren in den Hauptspielorten ArgeKultur und tanz_house Studio zeigt. CieLaroque und Helene Weinzierl stellen etwa in "bluff" die Frage, was echt ist und ob das dann auch wirklich stimmt. Irritation garantiert. Salzburg, div. Orte, bis 26.10., tanzhouse.at

Happy Birthday, Soundpark

Seit 15 Jahren gibt es den FM4 Soundpark, eine Plattform des Radiosenders FM4 für Musik aus Österreich. Dieses Jubiläum wird mit zwölf Bands an einund demselben Abend gefeiert: Farewell Dear Ghost und Eloui (Dornbirn, Spielboden), Elektro Guzzi und Ant Antic (Salzburg, Rockhouse), We Walk Walls und Ash My Love (Innsbruck, p.m.k), Clara Luzia und M.P. (Linz, Stadtwerkstatt), Mavi Phoenix und 5/8erl in Ehr'n (Graz, Postgarage) und Catastrophe & Cure sowie Viech (Wien, B72). Div. Orte, 25.10., fm4.orf.at/soundpark

Für Flamenco-Aficionados

Er ist zwar der Enkel des Flamenco-Stars Farruco, hat sich aber doch einen eigenen Namen gemacht: Farruquito unternimmt mit "Pinacendá" einen Streifzug durch die acht Provinzen Andalusiens, der südlichsten Provinz Spaniens. Der Abend ist der Start der Reihe "¡Flamenco!", bei der unter anderem der französische Tänzer und Choreograph José Montalvo mit dem Stück "Y Olé!" im November zu sehen und der spanische Flamenco-Gitarrist Tomatito zu hören sein wird.

St. Pölten, Festspielhaus, Großer Saal, 22.10., 19.30, festspielhaus.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige