Empfohlen Kiss legt nahe

Kuba-Diskusion: Von Agrarreform bis Vietnamkrieg

Lexikon | aus FALTER 43/16 vom 27.10.2016

Die Viennale präsentiert nicht nur Filme und Dokumentationen auf der Kinoleinwand, es finden auch themenbezogene Diskussionen und Gespräche statt. So etwa diskutieren die Journalistin Maria Giovanna Vagenas, der kubanische Filmkritiker Luciano Castillo und der Filmemacher Fabrice Aragno über die kubanischen "Noticieros": Wochenschauen, die in Kuba eine weite Verbreitung erfahren haben, um das Volk über aktuelle Geschehnisse zu informieren. Eine Auswahl dieser filmischen Dokumente aus der Zeit zwischen 1960 bis 1970 zeigt die Viennale in der Reihe "Das rebellische Bild".

Viennale Festivalzentrum, Sa 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige