Neue Bücher Düsternis und Licht

Feuilleton | aus FALTER 44/16 vom 02.11.2016

Die aus der Oststeiermark stammende Autorin Cordula Simon ist nach ein paar Jahren in Odessa wieder nach Österreich zurückgekehrt. Intakt sind ihre Faibles für düstere, endzeitmäßige Plots und den Osten Europas als Handlungsort, die schon ihre beiden ersten Romane kennzeichneten.

"Wie man schlafen soll" führt in eine künstliche Stadt im Nirgendwo. Hierher kommen Menschen, um Geld zu verdienen, denn während es anderswo längst keine Arbeit mehr gibt, sprudelt in Lightraff noch das Öl. Alles läuft streng geordnet im Schichtbetrieb, selbst die Erholung: drei Arbeiter müssen sich ein Bett teilen. Doch eines Tages gerät das System aus dem Takt. Simons Roman lässt sich als Dystopie lesen - oder auch als gelungene Parabel auf die Gegenwart, den in den letzten Zügen liegenden Kapitalismus und eine von Klimakatastrophen erschütterte Welt. Der Letzte macht das Licht aus.

SEBASTIAN FASTHUBER

Cordula Simon: Wie man schlafen soll. Residenz, 195 S., € 20,-

Der deutsche Künstler, Musiker und Autor Thomas Kapielski ist gemütlicher intellektueller Wüterich, fröhlich-melancholischer Universaldilettant und Radikalindividualist mit spießigen Zügen. Kündeten seine frühen, kultisch verehrten Werke wie "Davor kommt noch" und "Danach war schon" von lustigen Besäufnissen, so zeichneten sich seine letzten Bücher eher durch ernstes -und fast schon nüchternes - Brüten aus.

"Leuchten", eine Sammlung von Sentenzen, Beobachtungen und Gedankensplittern, weiß mit schönen Einfällen zu TV-Küchensendungen, Kunst und Autoverkehr zu erfreuen. Augenscheinlich ist aber auch, dass Kapielski mieselsüchtig wird: "Der zeitgemäße Konformist, dessen Avantgarde vorzüglich in Berlin gedeiht, radelt bei Rot über die Ampel, wählt ,alternativ', kauft ,Bio', ist 'tattoot' und allianzversichert. - Sollte es ihm zu bunt werden, ruft er ,die Bullen'." Ja, eh.

SEBASTIAN FASTHUBER

Thomas Kapielski: Leuchten. A- und So-phorismen. Edition Suhrkamp, 229 S., € 12,40


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige