Musiktheater Kritiken

Puppen-Musical mit Psychofaktor

Veronika Krenn | Lexikon | aus FALTER 47/16 vom 23.11.2016

Anderswo lassen die Kieberer die Puppen tanzen, bei "Kottan ermittelt" unter Thomas Gratzer ist das anders: Nikolaus Habjan lässt Major Kottan durch seine Puppen - etwa Polizeipräsident Pilch und Kottans gestrenge Frau Mama -kräftig einheizen, bis der seinen Allerwertesten für Ermittlungen erhebt. Christian Dolezal gibt den Prokrastinierer als selbstmitleidigen Grantler. Als seine vernachlässigte Frau Ilse den Frauenmörder datet, erwacht der Held in ihm. Als Ein-Mann-Surrogat von Kottans Kapelle begleitet Kyrre Kvam mit seinem Retro-Keyboard das singende Puppen-Mensch-Ensemble mit schmachtenden Umtata-Hadern. Großes Kino ist es, wenn die tirolernde Pilch-Puppe "Ich bin Präsident" intoniert.

Rabenhof, nächste Vorstellung: 8.12., 20.00

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 16/19
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige


Anzeige