Kabarett Kritik

Teilchenlehre en gros und en détail

Lexikon | Veronika Krenn | aus FALTER 47/16 vom 23.11.2016

Die ganze Welt findet, Wien sei lebenswert, nur Wiener nicht, exemplifiziert Gerhard Walter in "Im Kleinen und Ganzen". Raunzen könnte man ja zur Abwechslung umständeorientiert statt kulturbedingt. Nachdenken über einen kategorischen Schimpferativ lohnt sich! Ansätze zur Lösung der Weltprobleme können in jedem Detail schlummern: Vielleicht hilft es, unsere Tage ganz anders zu beginnen -indem wie wahlweise dem Chef ein Kipferl mitbringen oder Sex mit ihm haben? Das wirft Licht auf brachliegende Potenziale, und historisch besehen sind 38-Minuten-Kriege gegenüber 100-jährigen erfolgreicher. So groß ist kein Thema, dass Runterbröseln auf Teilchengröße nicht Witz entfaltet: je weniger Chichi dabei, desto mehr.

Kabarett Niedermair, Sa 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige