Vortrag Tipps

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht?

LK | Lexikon | aus FALTER 49/16 vom 07.12.2016

Der Wiener Comiczeichner Rudi Klein ist in seinem Buch "Die Vereinfachung einer nicht unkomplizierten Welt" den komplizierten Absurditäten des Alltags auf der Spur und zeichnet diese, wie er sie sieht. Aus einem Düsenjet wird ein Papierflieger, ein Revolver mutiert zum scharfgemachten Penis. Er macht auch vor Ikonen der Kunstgeschichte nicht halt. Da Vincis Mona Lisa oder Dürers Hase zeichnet er zu schlichten Cartoons um, die den Betrachter zum Schmunzeln bringen. Bei der Präsentation spricht Rudi Klein mit dem Kabarettisten Martin Puntigam über die Kunst der Reduktion auf das Wesentliche. In Krems läuft derzeit eine Ausstellung, die Klein auch als Kuriositätensammler zeigt.

Wien Museum Karlsplatz, Fr 18.30 Karikaturmuseum Krems, bis 15.1.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige