Ohren auf Piano-Solokonzerte

Der Sisyphos am Steinway auf Reise durch Italien


Klaus Nüchtern
Feuilleton | aus FALTER 50/16 vom 14.12.2016

Ein Klavier und zwei Brüel-&-Kjær-Mikros, die direkt mit dem Sonosax-DAT-Recorder verbunden waren -mehr hat Keith Jarrett nicht gebraucht, um jene Solokonzerte einzuspielen, die er nun unter dem Titel "A Multitude of Angels" (ECM) herausgebracht hat und rückblickend als eine der herausragenden Performances seiner Karriere betrachtet: "Ich schwöre: Die Engel waren anwesend."

Innert einer Woche gab Jarrett im Oktober 1996 Konzerte in Modena, Ferrara, Torino und Genova. Es war die Zeit, bevor er unter chronischem Erschöpfungssyndrom litt. Fast alle Auftritte dauern 70 Minuten, bestehen aus annähernd gleich langen Improvisationen und ein bis zwei kurzen Stücken.

Der emphatische Anspruch, so zu spielen, als wäre es das letzte Mal, wird spürbar, bedeutet aber nicht, dass die Auftritte völlig verschieden wären: Der identische, nachhallende Akkord, der das Ende des Turin-Konzerts bestimmt, kehrt -noch schwermütiger - in Genua wieder, wo er von einer 32 Mal wiederholten Note abgelöst wird. Auch macht sich dort ein zum Teil etwas verplätschertes Pathos breit, das den anderen Auftritten fremd ist. Immer wieder arbeitet dieser Sisyphos des Steinway unter Stöhnen sein Material durch, schlägt in hochvolatilen Improvisationen, in denen sein Spiel mitunter an stockende Maschinen oder diabolische Spieluhren erinnert, auch verwirrende Haken.

Während der erste Teil in Turin in seiner elegischen Härte und seinen geringen Tempo-und Dynamikwechseln fast statisch anmutet, geriet er bei den Auftritten in Modena und Ferrara wesentlich wendungsreicher, überraschender und kulinarischer: Nach spätromantischer Kontemplation gibt sich Jarrett den hypnotischen Groovelines hin, die er aus dem Handgelenk zu schütteln imstande ist, ohne diese auszuwalzen, oder er formuliert eine Melodie, die auch als Titelstück eines Hollywood-Melodrams durchginge.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige