Mehr davon: Fischlokale

Stadtleben | aus FALTER 50/16 vom 14.12.2016

Wird Fisch in Zukunft eine Rolle spielen? Zweifellos, schließlich ist das so ziemlich das beste tierische Eiweiß, das man sich einverleiben kann, abgesehen davon, dass Fisch so wahnsinnig gut schmeckt. Aber sind nicht die Meere leergefischt, die Bestände und das Gleichgewicht gefährdet? Noch einmal zweifellos. Nur wird das in Zukunft idealerweise anders ablaufen: nachhaltige Aquakulturen im Meer und forcierte Fischzucht im Süßwasser, die in Zukunft hoffentlich auch nicht mehr auf tierisches Fischfutter - also Fisch -angewiesen sein wird. Hier gibt's besten Fisch:

Umar

Nach dem Umbau im Sommer 2015 - etwas größer, etwas moderner - wurde hier kurze Zeit grandios und nach Pariser Vorbild gekocht, das wollten die Stammgäste aber nicht so. Also gibt's nun wieder tadellos gegrillten Fisch aus den besten Fanggebieten direkt aus dem Shop und ohne großes Trara. 6., Naschmarkt 38-39, Tel. 01/587 04 56, Mo-Sa 11-24 Uhr, www.umarfisch.at

Goldfisch

Der beste Fischlokalneuzugang der letzten Zeit:

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige