Psychedelische Americana-Pop-Grüße aus Oslip

Lexikon | aus FALTER 02/17 vom 11.01.2017

Der einst als Kopf der Beautiful Kantine Band bekannt gewordene burgenländische Musiker, Produzent und Studiobetreiber Thomas Pronai spielt als Bo Candy psychedelisch gefärbten Rock und Songwriter-Folkpop im Stil der beginnenden 1970er. Mit "Uzlop"(kroatisch für Oslip, Pronais Zuhause) ist kürzlich ein ganz besonderes drittes Album erschienen: Die wunderbar harmonische, mit acht rein analog produzierten Liedern bestückte Platte ist ausschließlich auf Vinyl als Katalognummer eins von Pronais neuem Label Container Recordings erhältlich, gerade einmal 100 Stück wurden davon gepresst. Zu haben ist das gute Stück nur direkt ab Hof respektive bei Konzerten von Bo Candy, der diesmal wieder mit seiner Band The Broken Hearts spielt. GS Fluc, Fr 21.00

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 42/18

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige