Ohren auf Neues vom Ö-Pop

Verlässliche Kräfte suchen nach neuen Wegen

SEBASTIAN FASTHUBER | FEUILLETON BÜCHER : PLATTEN | aus FALTER 05/17 vom 01.02.2017

Die Indiepop-Band Garish um Sänger und Texter Thomas Jarmer feiert mit dem siebten Studioalbum "Komm schwarzer Kater" (Ink) ihren 20. Geburtstag. Fast in Originalbesetzung: Christoph Jarmer ist ausgestiegen, Garish sind jetzt zu viert. Die Reduktion, die sie bereits auf "Trumpf" suchten, gelingt hier noch zwingender, weil das Resultat wie aus einem Guss klingt. Das mag an der veränderten Produktion liegen, zum ersten Mal wurde in einem Wiener Studio mit Stefan Deisenberger gearbeitet. Zudem hat man das Gefühl, dass sich die Band für ihre Verhältnisse sehr locker gemacht hat. Der Opener "Unter Strom" groovt im Grunde wie ein R'n'B-Stück. Und er ist nicht allein, mehrere Songs erweisen sich als überraschend tanzbar. Gelungen auch die Texte, in denen bei aller Komprimierung immer noch Poesie aufblitzt.

Wie eine kleine Ursache eine große Wirkung entfalten kann, zeigt das neue Album von Wolfgang Möstls Projekt Mile Me Deaf. Weil er sich den Finger brach und vorübergehend nicht Gitarre spielen konnte, hat er sein Stamminstrument auf "Alien Age" (Siluh) ganz weggelassen und stattdessen viel am Sampler rumgespielt. Das Resultat ist eine vielschichtige, tolle Platte, die irgendwie an die 90er erinnert: Beck trifft Stereolab trifft Pulp trifft Beastie Boys, aber dann doch ganz anders. Die ersten Songs sind verdammt eingängig, die zweite Albumhälfte steht eher im Zeichen von melancholischschönem Zerfließen.

Noch einmal wissen will es der Turntable-Dreier Waxolutionists. Nach acht Jahren Funkstille veröffentlicht die Gruppe mit "The Big Butter, Part 1" (Duzz Down San) ein im positiven Sinne zeitloses Album im Zeichen von dicken Beats und tiefen Bässen, auf dem von Hip-Hop bis Deep House und von Rare Groove bis Elektronik viele Vorlieben und Einflüsse Raum bekommen. Ähnlich einem guten DJ-Mix funktioniert es wie eine kurzweilige, stimmungsvolle musikalische Reise.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige