Kabarett Kritik

Politikberater Rudi Fußi lädt in einen AMS-Kurs

LEXIKON : THEATER | aus FALTER 05/17 vom 01.02.2017

Er berät Parteien, lanciert Kampagnen, ist auf Twitter omnipräsent und bemüht sich nie, seine Lautstärke zu drosseln. Rudi Fußi, im echten Leben PR-Berater, spielt nun in seinem ersten Kabarettprogramm "Jetzt rede ich!" einen ebensolchen. Die Rahmenhandlung ist ein AMS-Kurs für Komplettversager. Letzter Ausweg: die Politik. Anforderungsprofil: Lügen, Blenden, Bluffen. Fußi liegt nichts am guten Ton, jede Partei bekommt ihre Ohrfeigen. Alles nur platte Diffamierung? Man wird den Gedanken nicht los, dass Fußi weiß, wovon er spricht, und die Wahrheit hinter der Satire eine schmerzhafte ist. Alles Trottel an der Macht? Ja, aber wer hat sie gewählt? Genau. Fußi reüssiert als Kabarettist, man darf auf weitere Programme gespannt sein. SP Orpheum, Di 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige