"Bin ich der Außenminister?"

Staatssekretärin Muna Duzdar (SPÖ) über rot-schwarze Kompromisse und die Flüchtlingspolitik der Regierung

Interview: Nina Brnada Nina Horaczek | Politik | aus FALTER 06/17 vom 08.02.2017


Foto: Christian Wind

Sympathie und Zuneigung muss man woanders suchen. Wer Muna Duzdar, Staatssekretärin für Diversität, öffentlichen Dienst und Digitalisierung, auf Integrationsminister Sebastian Kurz anspricht, bekommt äußerst schmallippige Antworten. Mit dem Falter sprach die SPÖ-Politikerin über Flüchtlinge, Hass im Netz und ihren „Abwehrkampf“ gegen die ÖVP.

Falter: Frau Staatssekretärin, in Graz wurde die SPÖ vergangenen Sonntag haushoch von Kommunisten geschlagen. Ein zarter Hinweis, dass es der Sozialdemokratie nicht schaden würde, sich wieder mit der sozialen Frage zu beschäftigen?

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige