JENSEITS

Bank-Austria-Kunstpreis

Feuilleton | aus FALTER 08/17 vom 22.02.2017

Die Bank Austria vergab den Kunstpreis für Kulturjournalismus an die Bussibussi-Kritikerin Andrea Schurian. Als Trophäe schlagen wir vor: ein Samtpölsterchen zum andächtigen Niederknien bei Interviews

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige