Phettbergs Predigtdienst

Die Entstehung der Männlichkeit


Hermes Phettberg
Kolumnen/Zoo | aus FALTER 09/17 vom 01.03.2017

Gestern hat mich Martin R. ins Votivkino gebracht, zum neuen Film der Regisseurin Tina Leisch, "Tanz und gib ihm!". In dem Film wurden junge Burschen vorgestellt, die sich als junge Kerle erziehen, da musst du Bluejeans ganz unten hängend tragen, dass dir fast dein Arsch heraushängt. Es ist eine großartige Reportage darüber, wie sich junge Männer ihr Erwachsenwerden handhaben. Wie sie boxen lernen und Billard spielen. Wenn ich Integrationsminister wäre, Konjunktiv, würde ich vor Tina Leisch knien, aus Dank für diesen göttlichen Film! Da siehst du einen rothaarigen Knaben mit den schönsten Haaren, die es überhaupt zu geben vermag, wie er vor einem Mann steht und ihn innig befragt, ob er wirklich der Sohn dieses Spermaspenders sei. Denn er begann als Kind zu leben zwischen zwei Lesben, und die kauften sich eine Spermaspende.

Du siehst auch, wie ein echtes blondes Pferd einen als Pferd maskierten jungen Mann begrüßt -diese Szene ist nobelpreiswürdig! Das Video, wo die beiden Pferde einander begrüßen, ist auf Youtube zu sehen! Eine weitere Szene zeigt ein Interview mit dem einzigen Österreicher, der je im Weltraum war, sowie den Jusstudenten Max Schrems, der gegen Facebook gewonnen hat. Dieser Film von Tina Leisch ist eine Dokumentation darüber, wie junge Männer ihr Leben zu praktizieren versuchen. Äußerst sehenswert!

Am Mittwoch gab es nach der Vorführung von "Tanz und gib ihm" im Votivkino eine Podiumsdiskussion. Die Feinstgekleidetheit der Diskutantys war sensationell. Erstens war Tina Leisch mit einem Kleid bekleidet, das ihre Taille allerfeinst betonte, und zweitens war der Diskussionsleiter der Obmann des Vereins "HeForShe Vienna", der Verein heißt auf Deutsch "Er für Sie", Gerhard Wagner - er trug gelbe Jeans, mit so einer Betonung auf Taille und Schritt, dass meine Traumzentrale etwas Geiles draus machen musste! Und der eingeladene Wissenschaftler Paul Scheibelhofer erforscht sein Leben lang die Entstehung der Männlichkeit. Alles am Podium war perfekt schlank, nur ich saß im Rollstuhl und war blad.

Heute schickte mir die Musikgruppe Fäulnis mein Video mit ihr. Meine Erblühung wäre bereit gewesen!, siehe das Video "Metropolis" von Fäulnis auf Youtube! F

Phettbergs Predigtdienst ist auch über www.falter.at zu abonnieren. Unter www.phettberg.at/gestion.htm ist wöchentlich neu zu lesen, wie Phettberg strömt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige