Kinder Tipp

Von Syrien nach Österreich geflüchtet

LK | Lexikon | aus FALTER 10/17 vom 08.03.2017

Das Thema "Flucht" beschäftigt nicht nur die Politik und die Medien, auch Kinder sind damit in ihrem Alltag konfrontiert. So sitzen in vielen Schulklassen neue Mitschülerinnen und Mitschüler, die aus Syrien und anderen Kriegsgebieten kommen. Täglich hört man neue Nachrichten über Kriege und Flüchtlingsströme. Die Wiener Kindervorlesung "Auf der Flucht" von Cornelia Kogoj geht der Frage nach, warum Menschen aus ihren Heimatländern fliehen müssen und wieso sie nach Europa kommen. Was passiert auf so einer Flucht, wie lange sind die Menschen von Syrien nach Österreich unterwegs? Kogol ist Leiterin der "Initiative Minderheiten" und bespricht mit den Kindern auch, was jeder Einzelne tun kann, damit sich die hier ankommenden Menschen angenommen fühlen.

Rathaus, Wappensaal, Di 18.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige