Literatur Tipps

Endlich die große Chance haben, ein Held zu sein

SF | Lexikon | aus FALTER 10/17 vom 08.03.2017

Als Mitglied des Ersten Wiener Heimorgelorchesters (EWHO), das Keyboards auf fantasievolle Weise malträtiert und mit dem Lied "Vaduz" zumindest in Liechtenstein einen Superhit hatte, ist Daniel Wisser vielen vor allem als Musiker bekannt. Dabei ist er schon ebenso lang als Autor tätig. Es brauchte seine Zeit, bis er sich an publikumswirksamere erzählende Formen heranwagte. Mit seinem jüngsten Roman "Löwen in der Einöde", der sich zwischen traurig und komisch einpendelt, ist er beim prestigeträchtigen Verlag Jung und Jung gelandet. Im Mittelpunkt steht einer, der nicht zum Helden geboren wurde, aber eines Tages doch seine große Chance bekommt. Textpräsentation durch den Autor, Einleitung von Günther Eisenhuber (Lektor).

Literaturhaus, Fr 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige