Zeit am Schirm

TV-Kolumne


BIRGIT WITTSTOCK
MEDIEN | aus FALTER 11/17 vom 15.03.2017

Bereits in der vergangenen Ausgabe war an dieser Stelle über das Phänomen Kardashian zu lesen. Gemeint ist jene plastisch-chirurgisch assimilierte TV-Familie, der es gelingt, jeden Furz zu einer eigenen Fernsehsendung aufzublasen. Nun ist Schwester Khloé an der Reihe, mit einem Spin-off das Familiengeschäft am Laufen zu halten.

Der Hollywoodklatschsender E! Entertainment zeigt gerade "Revenge Body with Khloé Kardashian". Die Geschichte geht so: Die einst pummelige Khloé hat es dank eiserner Disziplin und beinharten Trainings zum Traumkörper geschafft - Schönheits-OPs? I wo! -, und weil sie so eine Nette ist, greift sie nun all den Gehänselten dieser Welt unter die Arme und macht sie schlank und schön, damit ihren einstigen Spöttern angesichts des neuen Rachekörpers die Luft wegbleibt. Khloé Kardashians Rolle beschränkt sich darauf, etwa fünf Minuten Empathie und Zuhören zu heucheln. Den Rest übernehmen ihre Personal Trainer und Stylisten, und die Generation Reality-TV tut, was sie am besten kann: ihr Bestes geben und weinen vor Glück ob ihrer paar Minuten Ruhm.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige