Dolm der Woche

Bogdan Roščić

Der neue Staatsopernchef hat seine Dissertation zum Teil abgeschrieben

Politik | aus FALTER 12/17 vom 22.03.2017

Wenn man auf der Website der Staatsoper eine Karte bestellen wollte, dann erlebte man bis vor kurzem ein schönes Stück Österreich. Wer seinen Namen eingab, konnte einen Schuber anklicken, in dem alle österreichischen Titel aufrufbar waren. Was für ein buntes Panoptikum der Anreden und Titeleien! Ob Bogdan Roščić den "Doktor" angeklickt hat, ist nicht überliefert, aber das Recht dazu hat er. Noch. Nun hat der Plagiatsforscher Stefan Weber in einem Gutachten herausgefunden, dass Roščić in den 80ern ein paar Seiten seiner Philosophie-Diss abgekupfert hat, und zwar ziemlich dreist. Sein Doktorvater ist zwar verstorben, aber sein Zweitbetreuer Alfred Pfabigan wettert bereits. Roščić wird seinen Titel vielleicht verlieren. Er reiht sich ein in die Riege titelsüchtiger Politiker. Einen Buhruf hat er dafür verdient. Buh! Buh!

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 16/19
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • "Wir wurden gebrochen"

    Brutalität, Demütigungen, sexuelle Übergriffe, Magersucht: Schüler, Schülerinnen und Lehrerinnen erzählen erstmals über die unerträglichen Zustände an der Ballettakademie der Wiener Staatsoper. Eine Falter-Recherche hinter den Kulissen der berühmtesten Kulturinstitution des Landes
    Politik | Bericht: Florian Klenk | aus FALTER 15/19
  • "Das halte ich für letztklassig"

    Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) wirft Innenminister Herbert Kickl schlechten Stil vor
    Politik | Interview: Barbara Tóth | aus FALTER 15/19
  • Biedermänner, Biederfrauen und die Brandstifter

    Die Philosophin Lisz Hirn seziert den gesellschaftspolitischen Backlash unter Türkis-Blau und spart nicht mit Kritik an urban-linken Milieus
    Politik | Rezension: Barbara Tóth | aus FALTER 11/19
  • Ins Visier genommen

    Was bringt die Dokumentationsstelle für den "politischen Islam" nach Vorbild des DÖW?
    Politik | Nachschau: Eva Konzett | aus FALTER 11/19
  • Aufsicht unter Kontrolle gebracht

    Der Umbau der Finanzmarktaufsicht gerät zu einer beispiellosen Umfärbeaktion und kostet Vorstand Helmut Ettl den Job
    Politik | Bericht: Josef Redl | aus FALTER 16/19
×

Anzeige


Anzeige