Empfohlen Stöger legt nahe

Subkultur-Spezialitäten im Rhiz-Doppelpack

Lexikon | aus FALTER 13/17 vom 29.03.2017

Der Bandname ist gaga, die Musik aber toll: Bronco Jedson &Mi?? ?tyria aus Graz spielen fesch rumpeligen und gleichzeitig ausgeschlafen-stilsicheren Garagenpunk. Im Accordia Club des Rhiz stellen sie am Freitag ihre auf 150 Stück limitierte zweite Vinylsingle vor. Tags darauf gibt es im kleinen Gürtellokal Legendenalarm: Der britische Musiker Thighpaulsandra gehörte der im Grenzgebiet von Düsterfolk und Industrial tätig gewesenen Avantgarde-Pop-Band Coil an, außerdem spielte er bei den Neo-Psychedelikern Spiritualized Keyboard; auf einer anderen Baustelle wurde er für seine Musik für Tanzproduktionen ausgezeichnet. Aktuell arbeitet Thighpaulsandra mit Mitgliedern der Artpunkband Wire an neuem Material. Nun gibt er auf Einladung des Wiener Plattenlabels Klanggalerie eines seiner raren Konzerte.

Rhiz, Fr 22.30 (Eintritt frei), Sa 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige