Kabarett Kritik

Aufgewärmtes Publikum, aufgewärmte Schmähs


MP
Lexikon | aus FALTER 13/17 vom 29.03.2017

Einige im Publikum glauben vielleicht wirklich, dass das die tausendsoundsovielte Aufzeichnung einer "Willkommen Österreich"-Sendung ist: Dirk Stermann und Christoph Grissemann wärmen selbst das Publikum auf, zeigen ein paar absurde Videoclips, bringen "Gags, Gags, Gags"

... und sind aufgeschmissen, weil die Stargäste nicht auftauchen. Vieles in ihrem neuen Programm ist schon sehr lustig, aber eben auch aus der eigenen ORF-Show geklaut, andere Pointen finden S&G selbst merkbar mau. Wahre zynische Größe beweisen sie am Ende, als sie statt einer Zugabe ihre Merchandising-Artikel signieren und zum Verkauf anbieten. Nach einem kurzen Schockmoment bildet sich eine Schlange. Mehr muss man über den Betrieb nicht sagen.

Globe Wien, Mi 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige