Empfohlen Pesl legt nahe

Tanz durch die Nacht bei jeder Wetterlage

Lexikon | aus FALTER 13/17 vom 29.03.2017

Die Aussage "findet bei jeder Wetterlage statt" klingt immer ein bisschen wie eine Herausforderung: Wir werden da sein, trauen Sie sich auch? Für Boris Charmatz' "Danse de nuit" ist jedenfalls zu hoffen, dass das Wetter hält, denn entgehen lassen sollte man sich die neueste Arbeit des großen französischen Choreografen auf keinen Fall: Im Auftrag des Tanzquartiers Wien geht er mit sechs Tänzern in den öffentlichen Raum und erobert die Stadt mit atemberaubenden Choreografien und improvisierten Sprechakten. Der Eintritt in diesen öffentlichen Raum ist -natürlich -frei. Resselpark (Karlspatz, U-Bahn-Ausgang Opernpassage), Do 20.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige