Hero der Woche

Politik | aus FALTER 13/17 vom 29.03.2017

Erwin Pröll bekommt man nicht jeden Tag ins Studio. In der ORF-Sendung Zeit im Bild 2 vom 28.2. führte Armin Wolf ein Interview mit dem scheidenden Landeshauptmann von Niederösterreich. Der Mann aus Radlbrunn ist kein leichter Gesprächspartner. Wolf blieb trotz autoritärer wie benevolenter Machtgesten seines Gegenübers cool, aber auf Augenhöhe. Am Ende ließ er sich nicht davon abhalten, das Thema Stiftung ins Gespräch zu bringen. Pröll eierte herum, dass der Osterhase seine Freude gehabt hätte. Wie immer wohlinformiert, ließ sich Wolf nicht vom Nachfragen abbringen. Dabei zeigt das gesendete Interview (es wurde aufgezeichnet) noch nicht die ganze Wahrheit. In der TV-Thek ist die ungeschnittene Fassung zu sehen. Sie beweist wieder einmal: Armin Wolf ist unser bester TV-Interviewer.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige