Dolm der Woche

Michel Reimon

Der grüne EU-Abgeordnete hat die Grünen in eine Krise geführt

POLITIK | aus FALTER 14/17 vom 05.04.2017

Michel Reimon war früher Journalist. Jetzt ist er EU-Abgeordneter. Er schreibt nicht nur Bücher und für Zeitungen, sondern er postet auch gerne auf Facebook. Leider auch dann, wenn er sich über das alltägliche Kleinklein ärgert. Reimon ärgerte sich zum Beispiel über die Jungen Grünen, weil die nämlich bei der Grazer Uni-Wahl nicht die Grünen Studentinnen der Liste "Gras" unterstützten, sondern eine andere Truppe. Ein Medienprofi wie Reimon hätte diesen Monty-Python-Volksfront-Konflikt intern besprechen können. Aber er schwadronierte auf Facebook von einer "Grazer Zelle" und "alten weißen Männern". Jetzt haben die Grünen eine feste Parteikrise, weil die Spitze ihre aufmüpfige Jugend rausgeschmissen hat. Vielleicht kann irgendwer Reimon erklären, dass man Schmutzwäsche nie am Balkon wäscht?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige