Jazz Tipps

Jazz aus Graz: Konzert und Buchpräsentation

GS | Lexikon | aus FALTER 15/17 vom 12.04.2017

Das Quartett des Pianisten Michael Kahr reflektiert unter dem Motto "Jazz & The City (and me )" die Jazzgeschichte der Stadt Graz. "Aus dem Blickwinkel der Gegenwart eröffnen das Repertoire und die unterschiedlichen künstlerischen Positionen der historischen Persönlichkeiten des Jazz in Graz aufregende Perspektiven für neue Interpretationen", heißt es im Pressetext. "Vergangene Jazz-Momente erscheinen im Licht der Improvisation in aktueller Frische und neue Kompositionen entstehen als zeitgenössisches Statement bei gleichzeitiger Reflexion der eigenen Geschichte." Zum eigenen Material kommen Werke von unter anderem dem Erich Kleinschuster Sextett, dem Miklin Trio und Jazz-Zwio, dazu liest Frank Hoffmann ausgewählte Texte. Der Abend dient auch der Präsentation des Buches "Jazz & The City: Jazz in Graz von 1965 bis 2015".

Porgy & Bess, Mo 20.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige