Jazz Tipps

Ein Extra-Stromstoß für die Porgy-Stageband


KN
Lexikon | aus FALTER 15/17 vom 12.04.2017

Bevor es am 1. Juni ins Grande Finale geht, hat Shake Stew, das Septett von Bassist Lukas Kranzlbinder, noch einen vorletzten Auftritt als Stage Band des Porgy & Bess, das im Dezember mit der Präsentation des Albums "The Golden Fang" so fulminant begonnen und auch die entsprechende Resonanz gefunden hat: Für den April-Auftritt gibt es nur noch Stehplätze. Als Gast firmiert ein gewisser King Shabaka, hinter dem sich niemand anderer verbirgt als der Londoner Szene-Fixstern Shabaka Hutchings, ein Saxofonist, der zuletzt das Radiokulturhaus mit seinen Sons of Kemets unter Strom gesetzt hat. Ein packender, groovebasierter Abend scheint also garantiert, wer ihn verpasst, wird hernach geneigt sein, sich in den eigenen Arsch zu beißen.

Porgy & Bess, Do 20.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige