Ohren auf Duos mit Rohrblatt

Begleitet von der Klarinett': Luzid, feucht und fett


KLAUS NÜCHTERN
Feuilleton | aus FALTER 15/17 vom 12.04.2017

Die Jazz-Polizei ist mittlerweile recht lax geworden, aber Puristen und Partisanen diverser Provenienz gibt es immer noch, auch solche, die seit Jahrzehnten alles "mutig","kompromisslos" und "explorativ" finden, was unter der Free-Improv-Flagge dahersegelt. Auf "You Are Here" (Intakt) bedient der Gitarrist Fred Frith zusätzlich "various small objects", und Hans Koch (b-cl, ss, ts) bringt ausgewiesenermaßen auch Spucke ("spit") zum Einsatz. Live zählt das noch zu den aufregenderen Aspekten eines solchen melodie-, beat- und letztendlich kriterienlosen Auftritts, auf Tonkonserve kann man's aber leider nicht sehen, da wimmert und wummert, rumpelt und röhrt es bloß -mal leiser, mal lauter, mal kürzer, mal länger.

Auch nicht ganz unspröde und doch eine ganz andere, weil ästhetisch klar umrissene Angelegenheit ist die auf "Parlance"(nuscope) dokumentierte Erstbegegnung des in Wien lebenden deutschen Pianisten Georg Graewe mit der französischen Klarinettistin Isabelle Duthoit. Zwischen Piano-Clustern und klarinetteskem One-Note-Diskant blitzt kurz einmal ein schräger Swing auf ("subsequence II"), ansonsten bewegt sich diese zwischen ruppig, hochnervös und kontemplativ changierende Augenblicksmusik abseits der Jazzidiomatik in einem kontrastfreudigen kammermusikalischen Kontext.

Ungeachtet der eher zierlichen Statur der Pianistin kann man Aki Takase (p) und David Murray (ts, b-cl) durchaus als "heavy couple" bezeichnen. Ob das adäquat betitelte "Stressology", Bebop-Standard, Ballade, Folksong oder der in skandi-sakraler Schlichtheit à la ECM anhebende Opener -auf "Cherry Sakura" (Intakt) ist Powerplay angesagt. Mit fettem Vibrato und wuchtigen Akkorden wird die freie Improvisation zugleich tief in der Tradition - sei's von Stride-Piano oder Gospel - verankert, und die Musik bleibt auch in ihren exaltiertesten und volatilsten Momenten emotional geerdet.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige