Ausstellung Tipps

Toller Fund: Bling Bling aus der Bronzezeit

NS | Lexikon | aus FALTER 15/17 vom 12.04.2017

Es ist das älteste Goldbergwerk Europas: In Bulgarien wurden am Fuße des Berges Ada Tepe Stollen gefunden, die 3500 Jahre zurückreichen. Ein österreichisches Forschungsteam hat maßgeblich an dem archäologischen Projekt mitgearbeitet. In der Schau "Das erste Gold" werden nicht nur Objekte aus bulgarischen Museen wie der 13 Kilogramm schwere Schatz von Valcitran gezeigt, sondern auch Funde, die das urzeitliche Leben veranschaulichen. So dürften die Bergleute selbst mit ihren Goldfunden nicht reich geworden sein, aber ihr Stoff könnte maßgeblich für die goldenen Masken, Schilde oder Schmuckobjekte in Troja und Griechenland gewesen sein. Am Osterwochenende finden Überblicksführung durch die Ausstellung statt.

Kunsthistorisches Museum, bis 25.6.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige