Pop Tipps

Pop der Marke "hübsch, prachtvoll und spinnert"

GS | LEXIKON : MUSIK | aus FALTER 17/17 vom 26.04.2017

Anfang der Nullerjahre machten Jacques Bush und Marino Acapulco als dogboy! auf sich aufmerksam, der alten Tante Elektropop verpassten sie durch ihre Lust an Eigensinn und Spielerei die nötige Eigenständigkeit. 2010 tauchten die zwei Grazer mit den lustigen Namen unter veränderten Vorzeichen erneut auf: Ihre Band hieß nun Spring And The Land, die Zeichen standen auf Alternative Folk im weitesten Sinne, wobei prächtiger Seventiespop ebenso gestreift werden konnte wie ein Rock-Ausbruch. Das Debüt "Outside My Window" war ein Schmuckkästchen, mit dem Nachfolger haben sich die zwei Eigenbrötler, die wohl auch ziemliche Perfektionisten sind, lange Zeit gelassen. Dafür ist "Summerset" jetzt auch auf schickem Doppelvinyl zu haben. Der Inhalt ist hübsch, prachtvoll und ein wenig spinnert -eine erstklassige Mischung also. Chelsea, Do 21.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige