Empfohlen Kiss legt nahe

Evolution aus dem Reagenzglas

LEXIKON : VORTRÄGE | aus FALTER 17/17 vom 26.04.2017

Das Ernst Mach Forum, eine Plattform des interdisziplinären und internationalen wissenschaftlichen Diskurses, lädt zum Gespräch "Zugriff auf das Erbgut. Wird das Leben neu erfunden?". Am Podium erörtern die Kulturwissenschaftlerin Julia Diekämper, der Molekularbiologe Jürgen Knoblich, Medizinethiker Ulrich H.J. Körtner und der Zoologe Josef Reichholf die Frage, ob der Mensch nun die Evolution selbst steuern kann und soll, oder ob sich die Wissenschaft mit Genom-Editing auf gefährliches Terrain begibt. Akademie der Wissenschaften, Theatersaal, Mi 18.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige