Dreimal Semper Femina, zweimal ein lautes "Ja!"


KLAUS NÜCHTERN
FEUILLETON BÜCHER : PLATTEN | aus FALTER 18/17 vom 03.05.2017

Im Video zu "Soothing" räkeln sich ein Mann und eine Frau mit identischen Dutt-Frisuren in knallengen Latexbodies auf dem Bett. Die sich verschlingenden Basslinien und die sinnlichen Streicherschlieren sind das musikalische Pendent auf "Semper Femina" (More Alarming) der 27-jährigen britischen Folksängerin Laura Marling. Lasziv und distanziert zugleich ist der Song typisch für Marlings Strategie ästhetisch gebändigter Expression. Bei aller ausgestellter Verletzlichkeit behält diese sanft und doch glasklar phrasierende Singer/Songwriterin stets das Heft in der Hand, was mitunter auch etwas überkontrolliert wirkt.

Musikalisch und emotional breiter ist das jüngste Album von Marlings um vier Jahre älterer transatlantischer Kollegin Samantha Crain. Die eindringliche Folkballade "Red Sky, Blue Mountain" singt die aus Oklahoma stammende Crain in ihrer Sprache Choctaw, ein Song wie "Windmill Crusader" wirbelt Synthie-Pathos und hüftschwunginduzierende Beats mit größter Selbstverständlich durcheinander. "You Had Me at Goodbye" (Full Time Hobby) ist ganz großes Kino, in dem auf eine bittersüße Chamber-Pop-Ballade (Refrain: "Your're the loneliest handsome man in the world") das bassklarinettesk unterfütterte hammermäßig anschiebende "Wise One" folgt -quasi Joanna Newsome mit Muckis.

Ebenfalls jetzt schon ein Album des Jahres ist "The Navigator" (ATO) der in New Orleans ansässigen Band Hurray for the Riff Raff. Autobiografisch und konzeptig zugleich besingt die in der Bronx aufgewachsene Alynda Segarra darauf das urbane Leben und dessen Härten wortgewaltig, streetwise und mit trotziger Zuversicht: "I've been a lonely girl, but I'm ready for the world." In der nackenhaarsträubend schönen Hymne "Pa'lante" ruft die charismatische Sängerin ihren puerto-ricanischen Landsleuten ein "Be Something!" entgegen. Selbstermunterung statt Selbstmitleid. Yesss!!!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige