Empfohlen Omasta legt nahe

Science in film: "The Right Stuff"

LEXIKON : FILM | aus FALTER 18/17 vom 03.05.2017

In der Reihe "Science in film" steht diese Woche ein Klassiker von Regisseur Philip Kaufman auf dem Programm: "The Right Stuff" (1983, deutsch: "Der Stoff, aus dem die Helden sind") erzählt die Geschichte des US-amerikanischen Testpiloten Chuck Yeager, der 1947 als erster die Schallmauer durchbrach, und verbindet sie mit jener der sieben ersten Astronauten des Raumfahrtprogramms der Jahre 1959 bis 1963. Ein mehrfach Oscar-gekrönter, zu gleichen Teilen von spöttischer Ironie wie aufrichtiger Bewunderung für diese "Helden der Nation" geprägter Film, der zudem mit einer Starbesetzung -Sam Shepard, Scott Glenn, Ed Harris, Dennis Quaid, Fred Ward et al. - aufwartet. Eine sachdienliche Einführung hält der Hochenergiephysiker Norbert Frischauf. In der Urania (Mittlerer Saal), Fr 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige