Das Beste der Woche

Vergnügliche Abrechnung mit Nazi-Chic in "Macht und Rebel" im Werk X, Abschied vom Club Pomeranze in der Grellen Forelle, Popavantgarde beim Donaufestival in Krems und eine Retrospektive für Germaine Dulac im Metro Kinokulturhaus

FALTER : WOCHE | aus FALTER 18/17 vom 03.05.2017

THEATER

1 Rotzig-vergnügliche Abrechnung mit Nazi-Chic und derlei Grauslichkeiten: "Macht und Rebel" nach Matias Faldbakken im Werk X (Sa, So)

2 Immer wieder zum letzten Mal im Schauspielhaus: "Imperium"(Di, Mi)

3 "Klein Zaches - Operation Zinnober": ein böses Märchen, Volkstheater (Fr, Di)

KABARETT

1 Auch für alle, die bisher gedacht haben, sie mögen gar kein Kabarett: Flüsterzweieck mit "Stabile Eskalation" wieder im Kabarett Niedermair (Sa)

2 "Vienna English Comedy Night": Patrick Lamb holt Brithumor ins Aera (Di)

3 Christoph Spörks "Am Ende des Tages" in Kulisse (Mi) und Niedermair (Do)

LITERATUR

1 "Polemik heute?" Ein Abend zum 70. Geburtstag des großen Werner Kofler (1947-2011) mit seinem Schüler Antonio Fian im Literaturmuseum (Mo)

2 "Rapper lesen Rapper": Hip-Hop als Literatur im Brut (Fr)

3 Saša Staniši und Daniela Strigl lesen in der Hauptbücherei (Do)

POP

1 Punk auf der Höhe der Zeit, umgesetzt mit Laptop und zornigem Wutrap: Das britische Duo Sleaford Mods stellt sein neues Album im Flex vor (Mo)

2 Noch zwei Tage Popavantgarde beim Donaufestival in Krems (Fr, Sa)

3 Bühnenjubiläum: die Hallucination Company in der Simm City (Sa)

PARTY

1 Der Club Pomeranze verabschiedet sich nach vier tollen Partyjahren mit Techno, Acid und Electro von Renart, Hajj und Taurus, Grelle Forelle (Fr)

2 Dan Pomelo und andere Techno- Experten: Yoshi Label Night, Sass (Fr)

3 Soul, Afro, Cumbia, Disco und Funk bei Soulsugar in der Roten Bar (Fr)

KLASSIK

1 Sensationelles Comeback: André Heller singt mit einem Schrammelensemble Wiener Lieder beim Festival "Gemischter Satz" im Konzerthaus (Do)

2 Henzes "Elegie für junge Liebende" im Theater an der Wien (So, Di, Do)

3 Die Wiener Symphoniker beim Fest der Freude am Heldenplatz (Mo)

KINDER

1 Dreitägiges Fest der Innovationen für die ganze Familie mit Workshops, Führungen, Mitmachaktionen und mehr im Technischen Museum (Fr-So)

2 "From Trash to Treasure": Kreativworkshop im Künstlerhaus 1050 (Sa)

3 "Troja - Die Geschiche mit dem Pferd": antiker Stoff im Rabenhof (bis 21.5.)

KUNST

1 Ruhm posthum: Eine Retro der Zeichnungen und Aquarelle von Maria Lassnig werden in der Albertina präsentiert, Do 4.5., 19 Uhr (bis 27.8.)

2 Rosa Barba: Analoge Filmkunst mit Tiefgang, Secession (bis 25.6.)

3 Köstlich! Köstlich? Spitzweg &Wurm im Leopold Museum (bis 19.6.)

FILM

1 Sie war Regisseurin, Filmtheoretikerin, Kinoaktivistin und Feministin: Germaine Dulac, eine Retrospektive im Metro Kinokulturhaus ab 4.5.

2 Kino der Ideen: "Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes" im Stadtkino

3 Kino der Gefühle: "Siebzehn" von Monja Art, weiterhin im Votiv Kino


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige