Empfohlen Rögl legt nahe

(Fast) alles Walzer für Nuria

LEXIKON : MUSIK | aus FALTER 18/17 vom 03.05.2017

Der Namenszug Nuria Schönberg-Nono beinhaltet zwei große Komponistennamen: Arnold Schönberg und Luigi Nono, beide haben die Musik des 20. Jahrhunderts wesentlich geprägt. Anlässlich ihres 85. Geburtstags gestaltet das Merlin Ensemble Wien ihr zum Dank einen Konzertabend mit Strauß-Walzern in den Bearbeitungen von Arnold Schönberg, Anton Webern und Till Alexander Körber. Mit den beiden Kammersymphonie-Bearbeitungen von Webern und Körber steht das Programm außerdem in der Tradition des Schönberg'schen Vereins für musikalische Privataufführungen. Haide Tenner wird ein Gespräch mit Nuria Schönberg-Nono führen, der das Ensemble diesen Abend auch gewidmet hat. Radiokulturhaus, Fr 19.30

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 46/18

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige