Empfohlen Rögl legt nahe

(Fast) alles Walzer für Nuria

LEXIKON : MUSIK | aus FALTER 18/17 vom 03.05.2017

Der Namenszug Nuria Schönberg-Nono beinhaltet zwei große Komponistennamen: Arnold Schönberg und Luigi Nono, beide haben die Musik des 20. Jahrhunderts wesentlich geprägt. Anlässlich ihres 85. Geburtstags gestaltet das Merlin Ensemble Wien ihr zum Dank einen Konzertabend mit Strauß-Walzern in den Bearbeitungen von Arnold Schönberg, Anton Webern und Till Alexander Körber. Mit den beiden Kammersymphonie-Bearbeitungen von Webern und Körber steht das Programm außerdem in der Tradition des Schönberg'schen Vereins für musikalische Privataufführungen. Haide Tenner wird ein Gespräch mit Nuria Schönberg-Nono führen, der das Ensemble diesen Abend auch gewidmet hat. Radiokulturhaus, Fr 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige