Pop Tipps

Hey Dylanologen, wie wäre es mit Stuartologie?

GS | Lexikon | aus FALTER 19/17 vom 10.05.2017

Der US-amerikanische Sänger und Gitarristen Dan Stuart wurde neben Chuck Prophet als Teil der in Los Angeles beheimateten Band Green On Red bekannt, die Ende der 1970er ursprünglich zwar aus der Punkszene gekommen war, musikalisch aber lieber an der Schnittstelle von Wüstenrock, pfiffigem Folk und schlauem Pop agierte. Bis in die frühen 1990er hinein aktiv, waren Green On Red von Kritikern stets hoch geschätzt, während sich ihr kommerzieller Erfolg in überschaubaren Grenzen hielt. Vor einiger Zeit gab es eine Reunion-Tour, nun ist Dan Stuart einmal mehr solo unterwegs respektive im Duo mit Antonio "Don Antonio" Gramentieri von der italienischen Psychedelik-Folk-Blues-Band Sacri Cuori. "For fans of Dylan, Lou Reed and the darker edges of society" heißt es im Pressetext zur Tour kurz, prägnant und gewiss nicht ganz falsch.

Chelsea, Di 21.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige