Errata

Unsere Fehler

Falter & Meinung | aus FALTER 20/17 vom 17.05.2017

Falsches Gesetz Im Falter 13/17 berichteten wir über einen juristischen Streit zwischen einer Künstlerin, die für ein Bild ein Kinderfoto aus einer Birkenstock-Werbung verwendete, und erklärten, der Fall sei "medienrechtlich spannend". Tatsächlich ging es aber nicht ums Medienrecht, sondern ums Persönlichkeitsrecht des Mädchens und die Kunstfreiheit. Wir bedanken uns bei Thomas Höhne für den Hinweis.

Falscher Bezirk Die Fotoserie "Radikal minimal" von Christian Wind hat einen kleinen Haken. Das Bild aus Falter 17/17 wurde nicht in Meidling, sondern in Döbling geschossen. Wir bedanken uns bei einer Leserin für ihr aufmerksames Auge.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige