Gelesen Bücher, kurz besprochen

Vor dem Klima auf der Flucht


GERLINDE PÖLSLER
Politik | aus FALTER 21/17 vom 24.05.2017

Die Zahl der grenzüberschreitenden Migranten hat sich in den letzten 30 Jahren mehr als verdoppelt. 2013 lag sie bei 232 Millionen Menschen. Was, wenn künftig weitere Millionen dazukommen, die vor Überschwemmungen und Stürmen, gestiegenen Meeresspiegeln und Bodenversalzung fliehen? Diesen Fragen widmet sich der "Atlas der Umweltmigration". Ähnlich dem "Atlas der Globalisierung" ist er gespickt mit Zahlen, Grafiken und Karten und beleuchtet das Thema aus unterschiedlichsten Perspektiven. Geschrieben haben ihn absolute Expertinnen, Dina Ionesco und Daria Mokhnacheva von der Internationalen Organisation für Migration, sowie François Gemenne, spezialisiert auf Umwelt-Geopolitik.

Dabei rücken die Autoren einige Annahmen zurecht. Sie zeigen, dass nicht der größte Teil vom globalen Süden in den Norden aufbricht, sondern ebenso viele innerhalb des Südens wandern. Und sie lenken den Fokus auf jene, die "in der Falle sitzen", also nicht flüchten können, vor allem Arme, Alte, Kinder und Frauen.

Infrage stellen die Autoren gängige Prognosen wie jene, dass bis 2050 mit 200 Millionen Umweltmigranten zu rechnen sei. Zum einen lässt sich die Umwelt nicht als alleiniger Faktor für Migration isolieren. Vor allem aber sind "die Trends bei Umweltveränderungen und demografischem Wandel keineswegs klar; je nachdem, welche politischen Maßnahmen ergriffen werden, können Bevölkerungswachstum und Treibhausgasemissionen extrem unterschiedlich ausfallen". Und damit auch die Zahl der Menschen, die sich auf den Weg machen.

Es gelte daher, aktiv zu werden, damit manches Szenario gar nicht erst eintritt: die Erderwärmung eindämmen; gefährdete Gruppen dabei unterstützen, ihre Böden zu sanieren; Regierungen beim Sichern von Landrechten helfen. Die Botschaften dieses Werkes sollten sich alle Spitzenpolitiker zu eigen machen.

Dina Ionesco, Daria Mokhnacheva, François Gemenne: Atlas der Umweltmigration. oekom-Verlag, 170 S., € 22,70


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige