Ohren auf Trance und Ekstase

Ashram-Chants und Sufi-Ekstase: Space is the place!

SEBASTIAN FASTHUBER | Feuilleton | aus FALTER 21/17 vom 24.05.2017

Nach dem Tod ihres Mannes John litt Alice Coltrane, selbst eine große Jazzpersönlichkeit des 20. Jahrhunderts, unter Schlaflosigkeit und Halluzinationen. Sie suchte Beistand bei einem Guru und ihre spirituellen Jahre begannen. Coltrane änderte ihren Namen in Turiyasangitananda und leitete über viele Jahre einen Ashram in Malibu. Die Musik blieb jedoch ein wichtiger Teil ihres Lebens, ob in Form von Solo-oder Gruppenchants.

Die dabei entstandenen Aufnahmen beginnen mit typischen "Hare Krishna"-Gesängen, reichen aber weit darüber hinaus. Mit ihrer Harfe sowie kosmisch klingenden Synthesizern erschuf Coltrane erhebend schöne Musik, die auch erbitterte Rationalisten zu berühren und ein wenig aus dem Alltag wegzutragen vermag. Den Bemühungen von David Byrne ist es zu verdanken, dass mit "The Ecstatic Music of Alice Coltrane Turiyasangitananda" (Luaka Bop) eine Auswahl an Stücken aus dieser Zeit vorliegt.

Auch nicht ganz von dieser Welt ist die Musik des Trios Ifrqiyya Electrique, das mit "Rûwâhîne"(Glitterbeat) sein Debüt vorlegt. Trancezustände erzeugende Sufi-Musik aus der tunesischen Wüste trifft darauf auf wüste Industrial-Sounds. Wo Alice Coltranes ekstatische Ashram-Gesänge Schönheit beschwören, handelt es sich hier um eine andere Form von Ekstase. Die Band, die sich auf einem geheimnisvollen alten Ritus beruft, baut extrem schroffe, harsche Klanglandschaften auf, die den Hörer sehr fordern und bisweilen körperlich belasten. Weiter weg von Feel-Good-Weltmusik kann man sich nicht bewegen.

Zum Runterkommen etwas nett Groovendes: Das seit 1970 aktive senegalesische Orchestra Baobab ist wohl Afrikas langlebigste Tanzkapelle; mit "Tribute to Ndiouga Dieng" (World Circuit) veröffentlicht das Ensemble sein erstes Album seit zehn Jahren. Neumodische Experimente bleiben aus, geschmeidige Grooves zwischen westafrikanisch und afrokubanisch geben den Ton an.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige