Die Köpfe dieser Ausgabe

Autorinnen und Autoren im Falter

Falter & Meinung | aus FALTER 22/17 vom 31.05.2017

Autorin Sibylle Hamann hat gleich zweimal in die Tasten gehaut: ab Seite 16 zu Altenpflege und ab Seite 10 gemeinsam mit Nina Brnada zur Flüchtlingsproblematik

Welche Wege gibt es, Migration neu zu gestalten? Falter-Illustrator Georg Feierfeil hat dieses Thema zeichnerisch wieder einmal genial umgesetzt, ab Seite 10

Theaterkritiker Martin Pesl porträtierte die Künstlerin und Aktivistin Tina Leisch (Seite 32), sein Tagebuch von den Wiener Festwochen lesen Sie auf Seite 38

Saskia Schwaiger porträtiert den Mann, über den die ganze Stadt spricht: Götz Schrage, Autor des "Sexismus-Postings" über Elisabeth Köstinger (Seite 41)

Elisabeth Steiner war Journalistin, jetzt führt sie im Kärntner Wirtshaus ihrer Eltern eine Flüchtlingspension. Was sie erlebte, schildert sie im Landleben (Seite 52)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige